Private Rentenversicherung

Ihre garantierte lebenslange Rente

Sorgen Sie selbst vor: Mit einer privaten Rentenversicherung erhalten Sie eine garantierte Zusatzrente – ein Leben lang. So können Sie auch im Alter Ihren gewohnten Lebensstandard halten und Ihren Ruhestand genießen.

Ihre Vorteile mit einer privaten Rentenversicherung

  • Sie haben verschiedene Optionen: garantierte zusätzliche Rente, Kapitalauszahlung zu Rentenbeginn oder eine Kombination aus beidem.
  • Den Rentenbeginn legen Sie flexibel fest.
  • Durch Überschussbeteiligung kann Ihre Rente steigen.
  • Sichern Sie Ihre Angehörigen ab.
  • Sicherheit durch einen verantwortungsvollen Partner, der sich genossenschaftlichen Werten verpflichtet hat.

Zukunftsvorsorge verständlich erklärt

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: Juni 2014)

Sicherheit durch eine garantierte Rente

Bei der privaten Rentenversicherung wissen Sie bereits, wenn Sie einzahlen, wie hoch die spätere zusätzliche Rente ausfällt. Eine monatliche Garantierente ist aber nicht Ihre einzige Option. Mit einer einmaligen Kapitalauszahlung zu Rentenbeginn verfügen Sie direkt über das gesamte Geld. Damit können Sie sich größere Wünsche erfüllen. Die garantierte Höhe erfahren Sie bereits bei Vertragsbeginn. Auch eine Kombination aus Teilauszahlung und lebenslanger Rente können Sie festlegen. Im Laufe der Zeit erwirtschaftete Überschüsse ergänzen den garantierten Betrag.

Angehörige absichern

Mit einer privaten Altersvorsorge sorgen Sie nicht nur für sich. Sie können auch Ihre Angehörigen absichern, falls Ihnen etwas zustoßen sollte: Vor Rentenbeginn bekommen Ihre Hinterbliebenen das eingezahlte Geld als einmalige Kapitalleistung zurückerstattet. Sie haben sich für eine lebenslange Rente entschieden? Dann erhalten die Hinterbliebenen nach Rentenbeginn die Rentenzahlungen bis zum Ende der vereinbarten Garantiezeit weiter.

Steuervorteile für die Rente nutzen

Mit Auszahlung Ihrer privaten Rentenversicherung erhalten Sie Steuervorteile. Denn die Rentenleistung wird nur mit dem sogenannten Ertragsanteil versteuert. Dessen Höhe legt der Gesetzgeber fest. Sie hängt nicht vom Jahr des Renteneintritts ab, sondern vom Alter des Versicherten bei dessen Rentenbeginn.

Wählen Sie die Sicherheit einer privaten Rentenversicherung.

Heute schon für morgen sorgen: Mit einer privaten Rentenversicherung profitieren Sie von einer garantierten Zusatzrente – und das ein Leben lang.

Fragen und Antworten zur privaten Rentenversicherung

Wie hoch ist der Ertragsanteil, mit dem die Rente besteuert wird?

Der Ertragsanteil ist abhängig von Ihrem Renteneintrittsalter. Wenn Sie beispielsweise im Alter von 65 Jahren in Rente gehen, unterliegen nur 18 Prozent der Rente Ihrem individuellen Steuersatz.

Ist eine Gesundheitsprüfung für den Vertragsabschluss erforderlich?

Eine Gesundheitsprüfung ist nicht notwendig, wenn Sie in den Vertrag keine Hinterbliebenenrente und Zusatzversicherungen einschließen.

Welche Leistungen umfasst die private Rentenversicherung genau?

Konkrete Angebote, Konditionen und Informationen finden Sie in einer unserer über 9.300 Filialen oder auf der Internetseite Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder einen Ort in die Filialsuche ein und Ihnen werden alle Informationen zu Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort angezeigt.